Datenschutzerklärung

Ich freue mich über Ihren Besuch meines Internetauftritts und Ihr Interesse an meinem Unternehmen und seinem Angebot. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten anlässlich Ihres Besuchs meines Internetauftritts ist mir ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen sowie der nachfolgenden Datenschutzerklärung erfasst und genutzt.

Mit dieser Datenschutzerklärung informiere ich Sie, welche personenbezogenen Daten ich erhebe, verarbeite und nutze, wenn Sie meinen Internetauftritt unter www.stilentas.de besuchen und die verschiedenen Anwendungen bedienen.

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie zum Beispiel Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.

1.) Verantwortliche

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch:

Angelika Neumann (STILENTAS)
Lerchenstraße 19 c
90425 Nürnberg

Deutschland

E-Mail: kontakt@stilentas.de
Telefon: 0911 – 938 9744
Fax: 0911 – 938 9536

2.) Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und  Zweck der Verarbeitung

a) Besuch des Internetauftritts

Wenn Sie meinen Internetauftritt besuchen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur in sogenannten Server-Log-Files erfasst. Diese Datensätze beinhalten die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, den Namen der Datei, das Datum und die Uhrzeit der Anforderung, die übertragene Datenmenge und den Zugriffsstatus, eine Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers und des Betriebssystems sowie die IP-Adresse des anfordernden Rechners. Diese Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

Die genannten Daten werden durch mich zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung meiner Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und –stabilität,
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO.

Mein berechtigtes Interesse folgt aus den oben genannten Zwecken zu Datenerhebung. In keinem Fall verwende ich die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus werden bei dem Besuch der Website Cookies sowie Analysedienste und Social Media Plug-ins eingesetzt. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4 bis 8 dieser Datenschutzerklärung.

b) Nutzung des Kontaktformular

Bei der Nutzung meines Kontaktformulars ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit ich Ihnen antworten kann. Weitere Angaben können freiwillig gemacht werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme erfolgt auf Grund Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) DSGVO.

Nach Erledigung Ihrer Anfrage werden die von mir erhobenen personenbezogenen Daten gelöscht.

c) Anmeldung zu einem Workshop

Bei der Anmeldung zu einem Workshop ergibt sich die Art der Information aus der Eingabemaske. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) DSGVO zur Korrespondenz mit Ihnen und zur Rechnungsstellung sowie für die Erfüllung der beiderseitigen Verpflichtungen aus dem geschlossenen Vertrag erforderlich.

Die für den Vertragsschluss von mir erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (6 Jahre nach § 257 HGB und 10 Jahre nach § 147 Abs. 1 AO) gespeichert und danach gelöscht.

d) Kommentarfunktion im Blog

Die Kommentarfunktion im Blog meines Internetauftritts können Sie ohne Angabe von personenbezogenen Daten nutzen. Neben Ihrem Kommentar werden auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung gespeichert.

Außerdem wird die IP-Adresse für 7 Tage gespeichert, um im Falle von Rechtsverletzungen, wie Beleidigungen, gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Sie Ihren Kommentar nicht anonym posten, wird der von Ihnen angegebene Nutzername zusätzlich gespeichert.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO.

e) Hosting

Ich nehme Hosting-Leistungen der Firma

artur Kommunikationsdesign, Inh. Bernd Neuner,
Gleißbühlstraße 16,
90402 Nürnberg, Deutschland

in Anspruch.

Diese dienen der Zurverfügungstellung von Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die ich zum Zwecke des Betriebs dieser Website einsetze.

Hierbei werden Bestandsdaten, Inhaltsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieser Website auf Grundlage meiner berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieser Website gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO verarbeitet.

3.) Newsletter

Ich sende Ihnen Newsletter mit Informationen zu meinem Angebot nur, wenn Sie darin eingewilligt haben.

Die Anmeldung zu meinem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. Sie erhalten dabei nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit ich sicherstellen kann, dass Sie den Erhalt des Newsletters auch wünschen und nicht ein Dritter die Anmeldung unter Ihrer E-Mail-Adresse vorgenommen hat. Ihre Anmeldung zum Newsletter wird protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Dabei wird der Anmelde- und der Bestätigungszeitpunkt, als auch die IP-Adresse gespeichert. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert.

Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben. Die Angabe weiterer Daten ist freiwillig.

Der Versand des Newsletters erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage meiner berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Sie können jederzeit meinen Newsletter abbestellen, indem Sie Ihre Einwilligungen widerrufen. Den entsprechenden Link finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Die ausgetragenen E-Mailadressen speichere ich bis zu drei Jahre auf Grundlage meiner berechtigten Interessen, um Ihre früher gegebene Einwilligung nachweisen zu können.

Der Newsletter-Versand erfolgt durch [NAME, ADRESSE, LAND] als Versanddienstleister. Seine Datenschutzbestimmungen können Sie hier einsehen: [LINK ZU DEN DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN].

Der Versanddienstleister wird auf Grundlage meiner berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO tätig. Er nutzt Ihre Daten nicht, um mit Ihnen selbst Kontakt aufzunehmen oder um die Daten an Dritte weiterzugeben.

4.) Cookies

Auf der Website werden im Rahmen des Webanalysedienstes Matomo (Ziff. 5.) sowie der Social Media Plug-ins (Ziff. 6. bis 8.) Cookies eingesetzt. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie meine Seite besuchen.

Die durch die Cookies verarbeiteten Daten sind zur Wahrung meiner berechtigten Interessen sowie der berechtigten Interessen Dritter nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht mehr alle Funktionen meiner Website nutzen können.

5.) Webanalysedienst Matomo

Für diesen Internetauftritt wird der Webanalysedienst Matomo (früher: Piwik) genutzt. Matomo verwendet sogenannte „Cookies“ (siehe Ziff. 4). Diese ermöglichen eine Analyse der Benutzung meines Internetauftritts durch Sie, indem die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieses Internetauftritts auf meinem Server in pseudonymen Nutzungsprofilen gespeichert werden. Diese gespeicherten Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben.

Es wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht. Die IP-Adresse wird anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist.

Wenn Sie keine Speicherung und Nutzung Ihrer Daten wünschen, können Sie dies hier deaktivieren.:

Beim Opt-out wird ein Opt-out-Cookie erzeugt, das in Ihrem Browser hinterlegt wird. Dieses verhindert, dass Matomo Ihre Nutzerdaten speichert. Bei einer Löschung Ihrer Cookies wird auch das Matomo Opt-out-Cookie gelöscht. Bei einem erneuten Besuch meines Internetauftritts muss dann das Opt-out erneut aktiviert werden.

6.) Instagram

In meinem Internetauftritt gibt es zur Wahrung berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO auch Plug-ins von Instagram.

Instagram wird angeboten von Instagram LLC, 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA.

Sofern Sie bei Instagram mit Ihrem Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte meines Internetauftritts mit Ihrem Instagram-Account verlinken. Instagram kann dadurch Ihren Besuch meines Internetauftritts Ihrem Account zuordnen. Ich habe als Anbieter dieses Internetauftritts keine Kenntnis vom Inhalt der an Instagram übermittelten Daten und deren Nutzung.

Weitere Informationen über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Instagram finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Instagram unter http://instagram.com/legal/privacy/.

7.) Facebook unter Verwendung der Shariff-Lösung

In meinem Internetauftritt werden auch Share-Buttons für Facebook verwendet. Zum Schutz Ihrer Daten bei einem Besuch meines Internetauftritts, sind die Facebook-Buttons nicht uneingeschränkt eingebunden. Ich nutze vielmehr die sogenannte „Shariff-Lösung“ von c’t. Diese bindet den Facebook-Button nur als Grafik mit einer Verlinkung zu Facebook ein. Hierdurch wird gewährleistet, dass beim Aufruf meiner Internetseiten, die einen Facebook-Button enthalten, noch keine Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt wird. Erst wenn Sie auf den Button klicken, wird ein Kontakt zwischen Facebook und Ihnen hergestellt. Es öffnet sich dabei ein neues Fenster Ihres Browsers mit der Seite von Facebook, auf der Sie dann den „Like“-Button betätigen können. Gegebenenfalls müssen Sie sich dazu noch mit Ihrem Account anmelden.

Weitere Informationen über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Facebook finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

Der Einsatz erfolgt zur Wahrung meiner berechtigten Interessen sowie der berechtigten Interessen Dritter nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

8.) Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Ich gebe Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

9.) Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei mir erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit mir gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass ich die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder meines Firmensitzes wenden.

10.) Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von mir umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an kontakt@stilentas.de.

11.) Datensicherheit

Ich bediene mich geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Meine Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

12.) Monotype Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Monotype Web Fonts finden Sie unter https://www.fonts.com/de und in der Datenschutzerklärung von Monotype: https://www.monotype.com/legal/privacy-policy

13.) Änderung der Datenschutzbestimmungen

Aufgrund von Gesetzesänderungen oder der Änderung meines Internetauftritts kann es erforderlich sein, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen. Dieses Recht behalte ich mir vor. Für Ihren Besuch meiner Website gilt die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung, die Sie unter http://www.stilentas.de/datenschutz/ abrufen können.

Stand: 25.05.2018